Menü
StartseiteFachschaftenKunstFotowettbewerb „Naturwissenschaft in meiner Welt“

Fotowettbewerb „Naturwissenschaft in meiner Welt“

Zum 50-jährigen Schuljubiläums haben sich die naturwissenschaftlichen Fachschaften einen besonderen Beitrag ausgedacht: Ein Fotowettbewerb für unsere Schülerinnen und Schüler, bei dem sie ein selbst fotografiertes Motiv mit einem naturwissenschaftlichen Zusammenhang einreichen können.
Mehr als 30 Schülerinnen und Schüler haben bis zum Einsendeschluss Ende Mai fleißig mit Digitalkamera oder Handy fotografiert und die Fotos mit entsprechenden Kommentaren eingesandt. Insgesamt haben wir 81 Fotos bzw. Fotoserien erhalten, die allesamt einen interessanten Zusammenhang mit den MINT-Fächern aufweisen und zudem die Schönheit der Naturwissenschaften deutlich machen. Vom sonnenbeschienenen Schneekristall über Tiermotive mit Hund, Igel oder Frosch bis hin zum Milchtropfen, der sich in einem Glas Wasser verteilt zeigten die Jugendlichen außerordentliche Kreativität beim Finden von Motiven und ein gutes Händchen bei der Gestaltung der Fotografien.
Anfang September hatte dann die Jury, besetzt mit Markus Enghofer als Schulleiter, Hilde Götz als Kunsterzieherin, Andrea Renner für die naturwissenschaftlichen Fachschaften, Hans Neumeier als professioneller Fotograf, Dr. Martin Steger von der Coplan AG für die künstlerisch-grafische Seite und  Erwin Biedersberger von Biedersberger Bürotechnik die Qual der Wahl. Aus den eingesandten Motiven wurden 10 Bilder ausgewählt, die mit einem Buchpreis prämiert wurden. Nach langem Ringen einigte sich die Jury auf die drei Bilder, die die von den Unternehmen Neumeier, Coplan und Biedersberger gestifteten Hauptpreise bekamen: Katharina Haas, Leon Stranzinger und Gloria Fittschen waren die glücklichen Gewinner.
Die Coplan AG erklärte sich dankenswerterweise bereit, alle eingesandten Motive großformatig auszudrucken, so dass pünktlich zum Schuljubiläum eine von den Schülern und allen Besuchern der Schule viel beachtete Fotoausstellung eine Wand des Eingangsbereichs zierte.

Katharina Haas „Sparsamkeit der Natur“

 

Leon Stranzinger „Zerplatzender Wasserballon“

 

Gloria Fittschen „Flugzeugschatten mit Glorie“

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, 09. Oktober 2016 19:54

Logo RfM

Werbung im Jahresbericht

Sie haben Interesse im nächsten Jahresbericht unserer Schule eine Werbeanzeige zu schalten?

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an unser

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Adresse/ Kontakt

Ultimate Browsers SupportKarl-von-Closen-Gymnasium
Gerner Allee 1
84307 Eggenfelden
Tel.: (08721) 126200
Fax: (08721) 126228

Alle Kontaktdaten ...

Lage und Anfahrt

Anfahrt zum KvCEggenfelden ist über die B388 von Vilsbiburg bzw. Pfarrkirchen leicht zu erreichen.

Lesen Sie weiter ...

Go to top