Menü
StartseiteAktivitätenVeranstaltungenMedienkompetenz für Closen-Schüler

Medienkompetenz für Closen-Schüler

Nur ein falscher Klick und das war's dann mit der Privatsphäre. Jeder weiß, welches Buch du letzten Sommer am Strand von Barcelona gelesen hast und bei deiner Geburtstagsparty steht die halbe Stadt vor der Tür.

Dass im Internet so etwas wie „Privatsphäre" nicht existiert, hat der Münchner Blogger und Journalist Matthias J. Lange von der Redaktion42 – ein ausgewiesener Experte zum Thema Soziale Netzwerke den Schülern der 6. Jahrgansstufe am Karl-von-Closen-Gymnasium erläutert.

Bei der Scheckübergabe für den Expertrenvortag "Gefahren des Internet" mit Referent Matthias J. Lange (2. v. l.): Der Vorstand der Rottaler Volks- und Raiffeisenbank Stefan Sendlinger (v. l.), Elternbeiratsvorsitzende Eva Fichtner und Schulleiter OStD Markus Enghofer

„Wir müssen das Thema facebook zu einem Thema in den Familien machen", denn Medienerziehung und -kompetenz sind in allen Entwicklungsphasen der Kinder und Jugendlichen sehr wichtige Bausteine, die nicht oft genug aufs Tableau gebracht werden können, so der Experte in einer seiner Grundaussagen.

Gerade jüngere Schüler gehen häufig nicht mit der nötigen Vorsicht an soziale Netzwerke heran, so dass sich die Schulleitung des Karl-von-Closen-Gymnasiums entschlossen hat, die Schüler bereits in der Unterstufe zu sensibilisieren.

„Medienerziehung ist ein elementarer Bestandteil der gymnasialen Bildung, der in den einzelnen Fächern fortlaufend umgesetzt wird", so Schulleiter Markus Enghofer. Mit externen Referenten wie Matthias J. Lange, der schon des Öfteren am Karl-von-Closen Gymnasium zu Gast war, habe man eine ideale Ergänzung zum Fachunterricht, da die aktuelle Expertenmeinung von den Schüler auch direkt aufgenommen wird.

Ermöglicht hat diesen Expertenvortrag der Elternbeirat des Gymnasiums in Zusammenarbeit mit der Rottaler Volks- und Raiffeisenbank, deren Vorstand Stefan Sendlinger einen Scheck über 600€ überreichte.

Zuletzt aktualisiert am Samstag, 07. März 2015 22:25

Logo RfM

Aktivitäten

Menü

Werbung im Jahresbericht

Sie haben Interesse im nächsten Jahresbericht unserer Schule eine Werbeanzeige zu schalten?

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an unser

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Adresse/ Kontakt

Ultimate Browsers SupportKarl-von-Closen-Gymnasium
Gerner Allee 1
84307 Eggenfelden
Tel.: (08721) 126200
Fax: (08721) 126228

Alle Kontaktdaten ...

Lage und Anfahrt

Anfahrt zum KvCEggenfelden ist über die B388 von Vilsbiburg bzw. Pfarrkirchen leicht zu erreichen.

Lesen Sie weiter ...

Go to top