Menü
StartseiteAktivitätenSonnenfinsternis am 20. März 2015 – wir waren dabei!

Sonnenfinsternis am 20. März 2015 – wir waren dabei!

Zahlreiche Schülerinnen und Schüler des Karl-von-Closen-Gymnasiums durften am Freitag Vormittag den Unterricht für ein besonderes Erlebnis unterbrechen:

An diesem Tag ereignete sich über Nordeuropa zwischen 9.30 und 11.30 Uhr vormittags eine partielle Sonnenfinsternis. Als die Wettervorhersage auch noch beste Beobachtungsbedingungen ankündigte, war für die Physik-Fachschaft unter der Leitung von Frau Renner klar, dass eine moderne, naturwissenschaftlich aufgeschlossene Schule sich diese tolle Gelegenheit für ihre Schüler nicht entgehen lassen darf, das Naturschauspiel mit eigenen Augen zu verfolgen und damit Jugendlichen die Astronomie näher zu bringen.

Der Schulleiter Herr Enghofer war rasch überzeugt, dass den Schülerinnen und Schülern unter Beachtung der üblichen Sicherheitsrichtlinien keinerlei Gefahr drohte, und stimmte den Plänen bereitwillig zu.

Die Kursteilnehmer am Astronomie-Kurs der 12. Jahrgangsstufe beteiligten sich ab dem frühen Morgen als fleißige Helfer und bauten zusammen mit Frau Renner und Herrn Markus Hering von den Sternenfreunden Wurmannsquick mehrere Beobachtungsstationen für ihre Mitschüler auf. So konnte man direkt mit Hilfe der Sonnenfinsternisbrillen beobachten, wie sich der Mond vor die Sonnenscheibe schob, aber auch in einer Projektion mit einer Lochkamera oder dem Solarscope das Schauspiel verfolgen. Sehr begehrt waren natürlich auch die Plätze am großen schuleigenen Teleskop, das mit Hilfe eines Sonnenfilters für die Sonnenbeobachtung bestens geeignet war. Damit war sogar einen Sonnenfleck zu beobachten, zumindest so lange, bis sich der Mond davor schob ... .

Im Laufe des Vormittags konnten viele Schülerinnen und Schüler des Closen-Gymnasiums so einen faszinierenden Einblick in die Welt der Astronomie erhalten.

Ein herzliches Dankeschön gilt auch Herrn Hering von den Sternenfreunden Wurmannsquick, der zahlreiche Materialien zum Mitnehmen für die Jugendlichen zur Verfügung stellte und mit seinem eigenen Teleskop und seinem großen Fachwissen den Vormittag sehr bereicherte!

Übrigens: Die Sternenfreunde veranstalten jeden ersten Freitag im Monat ab 19.00 (Winter) bzw. 20.00 Uhr (Sommer) einen öffentlichen Abend an ihrer Sternwarte in Wurmannsquick, wo spannende Vorträge und natürlich bei klarem Himmel tolle Beobachtungsmöglichkeiten geboten werden!

Andrea Renner
Fotos: Anna Engels

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, 09. April 2015 12:18

Logo RfM

Aktivitäten

Menü

Werbung im Jahresbericht

Sie haben Interesse im nächsten Jahresbericht unserer Schule eine Werbeanzeige zu schalten?

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an unser

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Adresse/ Kontakt

Ultimate Browsers SupportKarl-von-Closen-Gymnasium
Gerner Allee 1
84307 Eggenfelden
Tel.: (08721) 126200
Fax: (08721) 126228

Alle Kontaktdaten ...

Lage und Anfahrt

Anfahrt zum KvCEggenfelden ist über die B388 von Vilsbiburg bzw. Pfarrkirchen leicht zu erreichen.

Lesen Sie weiter ...

Go to top