Menü

Am KvC ist immer etwas los!

 

Impressionen von unterschiedlichen Veranstaltungen am Karl-von-Closen-Gymnasium!

StartseiteUncategorisedWillkommen am Karl-von-Closen-Gymnasium

Willkommen am Karl-von-Closen-Gymnasium

Herr Enghofer

Sehr geehrte Besucher unserer Homepage,

herzlich willkommen auf der Internetseite des Karl-von-Closen-Gymnasiums. Die folgenden Seiten sollen Ihnen einen kurzen Einblick in die vielfältigen Aktivitäten, Projekte, Unternehmungen und Angebote unsere Schule geben. Ich lade Sie ein, sich über unsere Erziehungs- und Bildungsarbeit zu informieren und würde mich über eine Begegnung oder ein Gespräch mit Ihnen sehr freuen.

Schule als Lern- und Lebensort zu erfahren ist eine der wesentlichsten Voraussetzungen für erfolgreiches Lernen, wie aktuelle Studien und Erkenntnisse der Bildungs- und Lernforschung deutlich zeigen.

Diese Auffassung von Schule ist die oberste Maxime für die Schulentwicklung des Karl-von-Closen-Gymnasiums und war auch die grundlegende Orientierungshilfe bei den Sanierungsmaßnahmen, die im November 2011 nach 5-jähriger Bauzeit abgeschlossenen werden konnten. Bei der Planung der Sanierung der Schule stand die alles umfassende Herausforderung im Vordergrund, wie die räumlichen Rahmenbedingungen verändert und gestaltet werden müssen, um den Anforderungen einer zukunftsorientierten und kindgerechten Bildungs- und Erziehungsarbeit gerecht zu werden.

Dies beginnt bei der Gestaltung des Eingangsbereichs, der großzügig, offen und einladend wirken soll, und so im ersten Eindruck den Charakter der Schule widerspiegelt.

Bei der Sanierung der Klassenzimmer haben wir großen Wert darauf gelegt, dass Ausstattung und Möblierung auf Bedürfnisse der heutigen Pädagogik ausgerichtet werden, die Räume akustisch optimiert werden und mit einer abgestimmten Farb- und Lichtgestaltung eine positive und angenehme Arbeitsatmosphäre geschaffen wird.

Einen ganz wesentlichen Schwerpunkt bei der Planung der Modernisierung der Klassenzimmer bildete eine zukunftsorientierte Medienausstattung. So sind alle Klassenzimmer mit Computer, Beamer oder interaktiven Whiteboards und eigens entwickelten multimediafähigen Lehrertischen ausgestattet worden, um einen schnellen, problemlosen Einsatz im Unterricht zu ermöglichen. Der souveräne Umgang mit den modernen Kommunikationstechniken ist eine der entscheidenden Schlüsselkompetenzen der Wissensgesellschaft – und ihre Vermittlung somit eine zentrale Aufgabe der Schule, die Schüler für das digitale Zeitalter und die Arbeitswelt von morgen fit zu machen.

Ein besonderes Anliegen war uns der Ausbau und die Erweiterung der bestehenden Oberstufenbibliothek mit einer Unter- und Mittelstufenbibliothek und damit die Einrichtung eines großen und attraktiven Aufenthalts- und Betreuungsbereichs für unsere Schüler.

Wir tragen damit auch dem Umstand Rechnung, dass unsere Schüler in Zukunft mehr Zeit an der Schule verbringen werden. Durch die neu geschaffenen Bibliotheksräume erhalten Schüler optimale Bedingungen, frei verfügbare Zeit an der Schule sinnvoll zu nutzen, Hausaufgaben zu erledigen, sich zurück zu ziehen, zu lesen, zu recherchieren oder einfach zu spielen.

Bei aller Bedeutung digitaler Medien wird auch in der Zukunft das Lesen eine Kernkompetenz darstellen, und Lesekompetenz die wichtigste Voraussetzung für Informationsaufnahme und -verarbeitung bleiben. Daher ist die Leseförderung mehr denn je ein großes Anliegen unserer Erziehungsarbeit und die neu gestaltete Bibliothek bietet uns dafür die notwendigen Voraussetzungen.

Die Schule nicht nur als Lern – sondern auch als Lebensort zu erfahren – aus der Überlegung heraus, diesen Ansatz konsequent weiter zu entwickeln, bieten wir für die Jahrgangsstufen 5 und 6 eine offene Ganztagesschule an.

Dieses Angebot besteht im Kern aus einer Hausaufgabenbetreuung am Nachmittag, die mit einem betreuten Mittagessen beginnt und durch ein freizeitpädagogisches, musisches, künstlerisches und sportliches Zusatzprogramm ergänzt wird. Organisiert wird die Ganztagesschule in Kooperation mit der Katholischen Jugendfürsorge.

Um den zunehmenden erzieherischen Anforderungen gerecht werden zu können, ist eine intensive und vertrauensvolle Zusammenarbeit zwischen Eltern und Schule unabdingbar. Daher war es uns im Rahmen der Sanierung auch wichtig,  mit drei Elternsprechzimmern im Mitteltrakt die räumlichen Voraussetzungen für vertrauliche Beratungsgespräche zu schaffen. Der Ausbau und die Förderung einer gut funktionierenden Erziehungspartnerschaft gehört zu den wichtigsten Stützpfeilern einer erfolgreichen Erziehungs- und Bildungsarbeit.

Dank gebührt an dieser Stelle dem Landkreis Rottal/Inn, der als Sachaufwandsträger hier mit großem Engagement vorbildlich in Bildung und damit in die Zukunft investiert hat.

Mit den Sanierungsmaßnahmen wurden optimale Rahmenbedingungen für unsere pädagogische Arbeit geschaffen, die darin besteht, die uns anvertrauten Kinder beim Erwachsenwerden erfolgreich zu begleiten und auf die Anforderungen der zukünftigen Studien-, Berufs- und Arbeitswelt vorzubereiten.

In diesem Sinne freue ich mich auf die weitere enge, konstruktive und kreative Zusammenarbeit mit allen Mitgliedern der Schulfamilie sowie Freunden und Förderern des Karl-von-Closen-Gymnasiums.

Markus Enghofer, OStD

Schulleiter

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, 08. März 2012 14:38

Logo RfM

Menü

Menü

Infobroschüre

Hier finden Sie die aktuelle Informationsbroschüre des Karl-von-Closen-Gymnasiums.

Info-Broschüre

Werbung im Jahresbericht

Sie haben Interesse im nächsten Jahresbericht unserer Schule eine Werbeanzeige zu schalten?

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an unser

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aktuelle Termine

Dezember 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
Januar 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4

Wer ist Online

Aktuell sind 282 Gäste und keine Mitglieder online

Adresse/ Kontakt

Ultimate Browsers SupportKarl-von-Closen-Gymnasium
Gerner Allee 1
84307 Eggenfelden
Tel.: (08721) 126200
Fax: (08721) 126228

Alle Kontaktdaten ...

Lage und Anfahrt

Anfahrt zum KvCEggenfelden ist über die B388 von Vilsbiburg bzw. Pfarrkirchen leicht zu erreichen.

Lesen Sie weiter ...

Go to top